Links

RSS-Feed

mairisch Newsletter

Newsletter abonnieren

mairisch bei Facebook

Buchmesse: Nachglühen

Wow, super war's in Frankfurt!
Mit den Kollegen von Voland & Quist hatten wir einen wunderbaren Messestand, Finn-Ole Heinrich und Stevan Paul hatten großartige Lesungen, und zwischendurch gab's tolles hessisches Essen (featuring "Grie Soß", klar, aber erstaunlicherweise ohne Apfelwein, weil das in Trend-Frankfurt jetzt ein "Saison-Getränk" ist. Aha.). Und nicht zu vergessen: Michael Weins hat mit "Delfinarium" den dritten Platz bei der Hotlist 2009-Abstimmung belegt. Danke allen, die mitgestimmt haben. Platz 2 ging übrigens an Uljana Wolf (kookbooks), Platz 1 am Alexander Schimmelbusch (Blumenbar). Zum Feiern waren dann auch über 1000 Gäste bei "Bookfair a-go-go", der Party der Jungen Verlage am Freitag Abend.

 

Besonders toll war's auch am Samstag in Offenbach, dem St. Pauli Hessens (da gibt es auch noch ehrlichen Apfelwein). Am Mainufer konnte man das grelle Messelicht vergessen, alte Freunde treffen und sich freuen, dass es so einen tollen Ort wie den Waggon gibt.

 

Gute Nachberichte kann man bei Stevan lesen (Teil 1 und Teil 2), ein Interview mit Finn gibts in der Frankfurter Rundschau und ein Nachbericht seiner Lesung bei "Literatur im Römer" (zusammen mit Herta Müller, Feridun Zaimoglu und anderen) gibt es ebenfalls dort. Stevan Paul war bei HR 2 zu Gast und sprach mit Ruth Fühner über das Kochen, das Essen und sein Buch. Podcast (vom 14.10.) gibt's hier.

 

Hier einige Fotos:

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0