Links

RSS-Feed

mairisch Newsletter

Newsletter abonnieren

mairisch bei Facebook

Preise für Benjamin Maack!

Manchmal hilft Wünschen eben: Benjamin Maack hat vergangene Woche in Kranichstein beim Wettlesen tatsächlich den Förderpreis der Jury (5000,- Euro) zugesprochen bekommen! Herzlichen Glückwunsch!

Wird aber noch besser: Den Publikumspreis (1000,- Euro) hat er ebenfalls bekommen. Wuhu!

 

Tja, und jetzt kommts: Er ist auch einer Preisträger des Hamburger Literaturförderpreises 2012. Dieser Preis ist mit 6000,- Euro dotiert und wird jedes Jahr an 6 Hamburger AutorInnen vergeben.

 

Wir sind sprachlos. Und wünschen weiter viel Glück.

 

P.S.: Sein Buch heißt "Monster". Ist der Hammer.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Isabel Bogdan (Freitag, 23 November 2012 21:50)

    Wohohoo! Herzlichen Glückwunsch!